Pech macht glücklich!

Fitness, Produktivität, Lifestyle, Gedanken und Fun

Prokrastinieren vermeiden

23.08.2018 Allgemein Sebastian

Aufschieben, verdrängen und auf den nächsten Tag verschieben – kommt dir das bekannt vor? Es gibt ein paar einfache Schritte wie du aus diesem Muster entkommen kannst.

Die Methode

  1. Finde heraus warum du nicht anfangen kannst.
    • Entferne die Störung oder beschaffe fehlende Mittel.
  2. Gewohnheiten entwickeln.
  3. Trainiere.
    • Sport erhöht den Puls und hilft dir dich zu fokussieren.
    • Selbst kurze Einheiten helfen.
  4. Mache eine Pause an einem Ort der dich zum Nachdenken anregt.
    • Gehe auf einen Spaziergang und lass die Gedanken um das Thema kreisen.
    • Gehe duschen. Dort sind doch oft die Besten Ideen entstanden.
  5. Nutze den Flow.
    • Versuche den Zustand zu erreichen in dem du dich aufgrund der Motivation und Begeisterung für eine Sache komplett darin vertiefen kannst.

Video